Stoffwechsel, Magen & Darm

Magenprobleme Pferd

Zahlreiche Pferde leiden unter Magengeschwüren und einem empfindlichen Magen. Längst ist dies nicht mehr nur ein Problem von Renn- und Sportpferden, sondern kann bei allen Pferden auch Freizeitpferden auftreten. Als Ursachen liegen häufig mehrere Faktoren vor, die die Störung im Magen auslösen. Neben Stress bedingt durch Haltung, Transport, Training und Wettkampf lösen auch einige Medikamente Magenprobleme aus.

Stoffwechsel Pferd

Unter dem Stoffwechsel versteht man die Gesamtheit der chemischen Reaktionen, die im Körper ablaufen. Ständig werden im Körper – egal ob Pferd oder Mensch – bestimmte Stoffe aufgenommen, andere werden abgebaut, umgewandelt und/oder ausgeschieden. Kommt es zu Störungen in diesem System, z.B. dass bestimmte Nährstoffe nicht richtig aufgenommen oder verwertet werden können, muss mit gesundheitlichen Konsequenzen gerechnet werden.

Verdauungsprobleme Pferd

Die meisten Verdauungsprobleme des Pferdes werden durch Fehler in der Fütterung und durch die Gabe ungeeigneter Futtermittel verursacht. Allerdings ist eine gesunde und funktionierende Verdauung der Grundstein für den optimalen Gesundheitszustand des Pferdes und die Voraussetzung dafür, dass die über das Futter angebotenen Nährstoffe und Vitalstoffe optimal vom Körper aufgenommen und verwertet werden können.



Artikel 1 - 9 von 9